Transparenz über die von uns erfassten und verwendeten Daten ist uns äußerst wichtig. Mit dieser Richtlinie informieren wir Sie darüber, wie und wann wir bei Actify Cookies verwenden. Sofern diese Richtlinie bestimmte Begriffe verwendet, die nicht näher definiert sind, haben diese die in unserer Datenschutzerklärung angegebene Bedeutung; unsere Datenschutzerklärung enthält daneben weitere Informationen über die Erfassung und Verwendung von Daten bei Actify.

Actify und Drittpartner des Unternehmens wie zum Beispiel Werbe- und Analysepartner setzen verschiedene Technologien zum Erfassen von Informationen ein, zum Beispiel Cookies und Web-Beacons.

 

Welche Technologien setzen wir ein?

Wir verwenden Cookies, Web-Beacons und andere Technologien, (i) um unsere Websites und Angebote und die Art und Weise, wie Sie diese erleben können, zu verbessern und anzupassen, (ii) damit Sie diese Websites ohne erneute Übermittlung von Daten aufrufen und nutzen können, (iii) um die Nutzung unserer Websites und die Interessen unserer Kunden nachvollziehen zu können, (iv) um festzustellen, ob eine E-Mail geöffnet und entsprechend gehandelt wurde, und (v) um Ihnen Werbung anzuzeigen, die Ihren Interessen entspricht.

 

Was ist ein Cookie?
Cookies sind kleine Textdateien, die von uns an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet werden. Diese sind Browser-spezifisch. Session-Cookies funktionieren nur, solange Ihr Browser geöffnet ist. Beim Schließen des Browsers werden sie automatisch wieder gelöscht. Permanente Cookies bleiben so lange bestehen, bis sie ablaufen oder von Ihnen oder Ihrem Browser gelöscht werden.

 

Inwieweit setzen wir Cookies ein?

  • Nur, soweit unbedingt erforderlich.Diese Cookies und anderen Technologien sind wesentlich dafür, dass die Websites ordnungsgemäß funktionieren und wir Ihnen die gewünschte Funktion bieten können.
  • Für bestimmte Funktionen.Diese Cookies und ähnlichen Technologien merken sich von Ihnen getroffene Auswahlmöglichkeiten wie Sprache oder Suchkriterien. Wir verwenden diese Cookies, damit die Art und Weise, wie Sie unsere Websites erleben, der von Ihnen getroffenen Auswahl besser entspricht, und auch, um Ihre Nutzung der Websites individueller zu gestalten.
  • Für stärkere Leistung und zu Analysezwecken.Diese Cookies und ähnlichen Technologien erfassen Informationen darüber, auf welche Weise Nutzer die Websites benutzen, wodurch wir die Funktionsweise der Websites verbessern können. So verwenden wir zum Beispiel Google Analytics-Cookies, um nachzuvollziehen, auf welchem Weg Besucher zu unseren Produkten und Leistungen und zu unserer Website gelangen und wie sie diese durchsuchen. Dadurch können wir feststellen, wie Punkte wie Navigation, Benutzererfahrung oder Marketingkampagnen zu verbessern sind.
  • Targeting-Cookies oder Werbe-Cookies.Diese Cookies erfassen Informationen über Ihre Surfgewohnheiten, um Werbung auf Sie und Ihre Interessen zuzuschneiden. Die Cookies merken sich die besuchten Websites und geben diese Informationen an andere Parteien wie z.B. Anbieter von Werbedienstleistungen sowie Werbekunden weiter.
  • Social-Media-Cookies.Diese Cookies werden eingesetzt, wenn Sie auf unseren Websites Informationen über einen Social-Media-Sharing-Button oder einen „Like“-Button teilen oder wenn Sie Ihr Konto verlinken oder sich auf einer Social-Media-Website oder über diese mit unseren Inhalten befassen. Das betreffende soziale Netzwerk registriert dies. Diese Informationen können mit Targeting/Werbung verknüpft sein.

 

Wie werden Cookies für Werbezwecke eingesetzt?

Cookies und andere Werbetechnologien wie Web-Beacons, Pixel und Tags helfen uns bei unserer Vermarktungstätigkeit gegenüber Nutzern, bei denen wir und unsere Partner ein Interesse für Actify annehmen. Mit ihrer Hilfe können wir zusammenfassende Prüfungen, Recherchen und Berichte erstellen und erfahren, wann ihnen Inhalte angezeigt wurden.

 

Wie kann die Verwendung von Cookies abgelehnt werden?

Um die Verwendung von Cookies abzulehnen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr akzeptiert oder Sie vor Akzeptieren von Cookies einer besuchten Website zu einer entsprechenden Eingabe auffordert.

Die Browser-Hersteller bieten zu ihren Produkten Hilfeseiten zum Thema Cookie-Verwaltung an. Nähere Informationen dazu finden Sie weiter unten.

Bei anderen Browsern entnehmen Sie die entsprechenden Informationen bitte der von Ihrem Browser-Hersteller bereitgestellten Dokumentation.

Auf der Website von Google Analytics können Sie die Verwendung von Cookies Dritter ablehnen.

Über die Digital Advertising Alliance (http://youradchoices.com) können Sie interessenbezogenes Targeting teilnehmender Adserver deaktivieren.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, ist es jedoch möglich, dass die Funktionen unserer Websites von Ihnen nicht voll genutzt werden können. Actify und seine Drittpartner erfassen außerdem Informationen mit Hilfe von Web-Beacons (auch „Tracking-Pixel“ genannt).

Viele Browser verfügen über eigene Verwaltungstools zum Entfernen von Flash-Cookies und lokaler HTML5-Speicherobjekte. Sie können den Erhalt personalisierter Werbung gemäß der Beschreibung in der Datenschutzerklärung unter „Ihre Rechte“ ablehnen.

Cookies oder andere Technologien, die für das Funktionieren der Websites „unbedingt erforderlich“ sind, können nicht abgelehnt werden.

 

„Do Not Track“-Signale
Einige Browser verfügen über „Do Not Track“-Funktionen (DNT), die den besuchten Websites signalisieren, dass kein Tracking gewünscht ist. Da es noch kein einheitliches Verfahren zum Interpretieren des DNT-Signals gibt, reagieren unsere Dienste derzeit nicht auf DNT-Signale im Browser. Um die Datenerhebung und -nutzung zu kontrollieren, können Sie die von uns bereitgestellten Funktionen nutzen, u.a. auch die Möglichkeit, den Erhalt von Werbung von uns abzulehnen, wie es in der Datenschutzerklärung unter „Ihre Rechte“ näher beschrieben ist.

 

Aktualisierungen dieser Mitteilung 

Diese Cookie-Richtlinie kann in unregelmäßigen Abständen aktualisiert werden. Wenn wir Änderungen vornehmen, informieren wir Sie durch Änderung des oben angegebenen Datums, ab dem diese Mitteilung gültig ist.